Codehoster

Codehoster gibt es inzwischen doch zahlreich, und einige davon nutze ich schon seit längerem. Heute habe ich mir spontan mal wieder Sourceforge angeschaut und musste feststellen, dass sich auch da einiges verändert hat.

The Python Programming Song

Mastodon

Seit ein paar Tagen habe ich einen Mastodon-Account. Mastodon ist ähnlich wie Twitter: Man hat einen Account, postet damit, und jeder kann es lesen – muss aber nicht. Der Unterschied zu Twitter steckt in der Infrastruktur. Während Twitter ein zentraler Dienst ist, auch wenn sicher viele Server weltweit dahinter stecken, ist Mastodon auf viele Server verteilt.

Windows-Historie

Habt ihr euch schon mal gefragt, wie eigentlich Windows 3.1 damals geklungen hat? Ich meine den Start-Sound, der ja wirklich in fast jeder Windows-Version anders war.

EMail-Abo nun endlich einfacher

Writer

Nun habe ich es endlich „geschafft“, die Möglichkeit für ein eMail-Abo dieses Blogs einzurichten. Wie ich in dem früheren Artikel Zu viele Blogs geschrieben hatte, ist das über WordPress selbst nicht ganz so einfach. Jetzt habe ich im JetPack dieses Widget entdeckt, das ihr in der rechten Spalte ganz oben sehen könnt. Es schickt ganz …

Continue reading

Mein kleiner Git-Workflow

Wer beginnt, sich mit Git zu beschäftigen, steht sicher oft vor der Frage, wie man zu arbeiten hat. Die Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten, denn Git selbst ist das ziemlich egal. Gut, es gibt Branches und Tags, das war es schon. Nicht einmal der Name des Haupt-Branches ist streng festgelegt. Und Server kann man beliebig viele einbinden. Das ist das Gute daran. Das ist das Schlechte daran.